Tag Archives

2 Articles

Posted by KuUHYnKd7r on

Ein Umzug – hiermit – kein Problem

Egal, warum ein Umzug ins Haus steht, die Bewältigung ist immer mit Stress und viel Zeit verbunden. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Firma oder ein Privathaushalt in andere Gefilde zieht. Damit der tägliche Ablauf in einer Firma nicht gestört wird, gibt es Firmen, wie Firmenumzüge in Backnang, die sich darauf spezialisiert haben. Das Wichtigste, für die Firmenumzüge aus Backnang sind, dass jeder Umzug reibungslos abläuft und somit jeder Kunde zufrieden ist.

Kundenzufriedenheit – bei Firmenumzüge aus Backnang – großgeschrieben

Das Motto bei den Firmenumzügen lautet, jedem Kunden ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Um dieses Motto aufrecht zu halten, beginnt die Arbeit der Mitarbeiter von Firmenumzüge aus Backnang schon mit der Besichtigung von den neuen und alten Räumen. Somit wird sichergestellt, dass später der Umzug ohne Hürden gewährleistet werden kann. Hinzu kommt, dass hierbei der Zeit- und Arbeitsaufwand besser beurteilt werden kann. Für Sie bedeutet, dass, das Sie ein vernünftiges Angebot bekommen.

Firmenumzüge aus Backnang – flexibel einsetzbar

Ein Umzug bedeutet für die Mitarbeiter nicht nur, dass die Möbel von A nach B transportiert werden. Wenn Sie möchten, können Sie den Ab- und Aufbau der Möbel ebenfalls in die Hände von den Mitarbeitern geben. Dadurch, dass einige Mitarbeiter berufserfahrene Schreiner sind, bekommen Ihre Möbel keinen Kratzer. Darüber hinaus kümmern sich dieFirmenumzüge aus Backnang um Park- und Halteverbote für die Zeit des Umzuges. Auch wenn Sie in einem höheren Stockwerk Ihr Heim haben, müssen Sie keine Angst haben, dass Sie von Firmenumzüge aus Backnang abgelehnt werden. Das liegt daran, weil dafür ein Möbelaufzug zur Verfügung steht. Des Weiteren können Sie auf Umzugskartons der Firma zurückgreifen. Diese sind selbstverständlich für Sie kostenlos. Das Beste daran ist, die Umzugskartons werden einige Tage vor dem Umzug gebracht und später auch wieder abgeholt.

Kontaktaufnahme mit Firmenumzüge aus Backnang – ein Kinderspiel

Um sich ein Angebot von den Firmenumzüge aus Backnang einzuholen, stehen für Sie zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen können Sie zum Telefonhörer greifen und zum anderen ist im Internet ein Kontaktformular hinterlegt. Bei beiden Varianten erhalten Sie in Kürze ein umfassendes Angebot. Hierbei können Sie sicher sein, dass Sie auf die kompetenten Mitarbeiter der Firmenumzüge treffen und nicht irgendwo im Ausland landen.

Sicherheit – für Firmenumzüge aus Backnang – wichtig

Da die Mitarbeiter der Firmenumzüge aus Backnang auch nur Menschen sind, kann es vorkommen, dass ein Möbelstück beschädigt wird. Dieser Umstand ist aber die absolute Ausnahme. Dennoch müssen Sie keine Angst haben, dass Sie damit im Regen stehen gelassen werden. Soll heißen bei den Firmenumzügen haben Sie einen umfassenden und doppelten Versicherungsschutz. Mit all diesen Voraussetzungen wird ein Umzug ein leichtes Unterfangen. Viel Spaß dabei.

Posted by KuUHYnKd7r on

Kofferanhänger schützen wertvolles Transportgut

Kofferanhänger sind sehr nützliche Fahrzeuganhänger, die abgeschlossen werden können. Nicht zu verwechseln mit den Namensschildchen an den Reiskoffern, sind die Fahrzeuganhänger für ein Unternehmen sehr nützlich. Empfindliche Waren werden darin gut geschützt transportiert. Auf den Seitenflächen kann Werbung angebracht werden und wird er länger nicht gebraucht ist der Kofferanhänger eine kostenlose Litfasssäule in Kastenform.

Ein umfassendes Programm Kofferanhänger, das alle Anforderungen erfüllt!

In den Wänden der Kofferanhänger sind oft Sandwichplatten verbaut oder sie sind voll aus Metall. Die Sandwichplatten haben einen Schaumkern und Deckschichten die aus Polyester gefertigt sind. Die Vorzüge der Kunststoffplatten: ein geringes Eigengewicht welches eine höhere Anhängernutzlast ermöglicht. Eine gute Isolierung und Wasserabweisung macht Kunststoff zum idealen Material. Blechdeckschichten sind ebenfalls sehr von der Außentemperatur bestimmt. Im Sommer heizen sie auf und im Winter frieren Sie das Transportgut ein. Hersteller haben das erkannt und produzieren Kofferanhänger mit verschiedenen Wänden und in verschiedenen Größen.

Kofferanhänger leasen, kaufen oder mieten

Je nachdem wie und wo der Kofferanhänger benötigt wird, gibt es Modelle die auf zwei Rädern unterwegs sind und solche die auf vier Rädern stabiler fahren. Gemeinsam haben alle, dass sie an die Elektrik des Ziehwagens angeschlossen werden müssen, ebenso wie sie fest angekoppelt sein müssen, um mit dem Zugwagen perfekt mit zu rollen. Hersteller bieten diese Anhänger mit verschiedenen technischen Finessen an. Es gibt zum Beispiel auch Kofferanhänger mit Kühlung in denen leicht verderbliche Produkte transportiert werden können. Kofferanhänger, die nur einmalig benötigt werden können für einen bestimmten Zeitraum gemietet werden. Für Betriebe lohnt sich auch das Leasing wenn man das Kapital nicht ausgeben möchte. Einen Anhänger zu kaufen ist eine sinnvolle Investition wenn er täglich benötigt wird oder eben öfter als einmal im Halbjahr.

Welcher Kofferanhänger ist der Richtige?

Auch bei diesem Thema ist es eine Frage der Qualität. Können billige Hänger mit teueren Markenprodukten mithalten?  Die Antwort ist „nein“. Billige Hänger sind vor allem in Kurven sehr instabil.  Es gibt immer wieder gute Sonderangebote der Markenhersteller. Die meisten Hersteller verbauen wenig komplizierte Fahrwerke. Es sind einfache Starrachs-Konstruktionen, die von Gummiblöcken so genannten Elastomeren, in der Spur gehalten werden. Der Praxistest scherten billige Anhänger aus, konnten aber auf Kurs gehalten werden. Teure Hänger mit einer ähnlichen Achskonstruktion ließen sich nicht so einfach aus der Bahn werfen wie eine Autozeitschrift in einem Test feststellte. Also immer lieber zum Markenprodukt greifen.

Wichtig für gute Fahreigenschaften ist die richtige Beladung

Das zulässige Gesamtgewicht  des Kofferanhängers ist aus den Begleitpapieren zu entnehmen. Das Gewicht sollte unbedingt gleichmäßig über der Achse des Kofferanhängers verteilt sein. Die Stützlast des Kofferanhängers und die des Zugfahrzeugs ist unbedingt einzuhalten. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit ist ebenso wichtig um sicher ans Ziel zu kommen. Ist der Fahrer besonnen kann der Kofferanhänger viele gute Dienste leisten!