Category Archives

28 Articles

Posted on

Die Krankheit: Leishmaniose Hund

Die Leishmaniose Hund ist generell eine Infektionskrankheit, wo die Erreger von Schmetterlingsmücken oder Sandmückenverbreitet werden. Überwiegend kommt diese Mückenart in den wärmeren Klimazonen vor. Die Leishmaniose Hund wird dennoch auch in manchen Fällen ins Ausland verschleppt. Tierschutz-Organisationen führen Hunde schließlich oft nach Deutschland ein oder es werden Urlaube mit dem Hund gemacht. Es handelt sich dann um die Zoonose und dies bedeutet, dass die infizierten Hunde die Krankheit auf den Menschen übertragen können.

Was ist für die Leishmaniose Hund zu beachten?

Leishmaniose HundEine Infektion mit den unterschiedlichen Arten von Leishmanien ist die Ursache für die Leishmaniose Hund. Die blutsaugenden Sandmücken oder Schmetterlingsmücken übertragen die Parasiten oft auf den Hund, was durch einen Stich geschieht. Die Parasiten nisten sich bei den Hunden dann in die gewissen Gewebszellen ein, die als Fresszellen bezeichnet werden. Nach dem Mückenstich kann die Krankheit oft auch erst nach Monaten oder Jahren ausbrechen. Außerdem ist die Übertragung auch über die Bluttransfusionen möglich.

Infizieren können sich auch Menschen mit Hautverletzungen, wenn sie mit den erregerhalten Sekreten der Fisteln oder Geschwüre von kranken Hunden in Kontakt kommen. Neben den Mücken gelten auch infizierte Hunde somit als Infektionsquelle. Überwiegend erfolgt die Ansteckung von Leishmaniose Hundallerdings über die Schmetterlingsmücken oder die Sandmücken.

Wichtige Informationen zu Leishmaniose Hund

Die Leishmaniose Hund äußert sich in der Regel mit uncharakteristischen Symptomen. Oft treten die Symptome dann schubweise auf und dazu gehören Gewichtsverlust, Durchfall, Fieberschübe und Abgeschlagenheit. Kommt LeishmanioseHund in gewissen Gebieten häufig vor, dann bilden die Tiere Antikörper und es gibt dann meist keine Symptome. Die Inkubationszeit kann jedoch auch zwei Monate bis hin zu mehreren Jahren sein.

Bei dem Verlauf gibt es dann deutliche Symptome und diese sind Haarausfall, schuppige und nicht juckende Hautausschläge, schmerzempfindlicher Bauch und die geschwollenen Lymphknoten. Der Ausschlag ist zunächst oft nur um die Augen, bei Ohrenspitzen und auf dem Nasenrücken, kann sich allerdings bei der Leishmaniose Hund auch auf den ganzen Hund ausbreiten. Weitere Symptome sind im weiteren Verlauf möglich und so der sehr starke Krallenwuchs, blutiger Kot oder auch Nasenbluten. Die Ausbreitung findet natürlich weiterhin statt, weil viele Menschen nicht auf den Urlaub am warmen Mittelmeer verzichten möchten. Es gibt Protektor-Halsbänder, die einen Geruch absondern, damit Zecken, Flöhe und Mücken abgewehrt werden. Außerdem gibt es auch ähnliche Produkte wie Anti-Mücken-Sprays.

Helfen Sie gegen Leishmaniose Hund

Sorgfältig sollten die sehr anziehenden Bereiche eingesprüht werden und so Augenlieder, Nasenansatz und Bauchbereich sowie Genitalien. Die Mücken stechen gerne bei unbehaarten Stellen zu. Sicherlich kann auch die Impfung gegen Leishmania infantum sinnvoll sein. Die Infektion kann damit symptomfrei verlaufen und die Nebenwirkungen sind gering.

 

Posted on

Umfangreiche Trockeneisreinigung für optimale Sauberkeit

In vielen Bereichen der Produktion, besonders in der Industrie spielt die Sauberkeit bei den Produkten eine große Rolle. Doch keineswegs jedes Reinigungsverfahren eignet sich ebenso, sei es weil es zu feucht beziehungsweise das Reinigungsmittel zu aggresiv für die Oberflächen ist. Abhilfe kann in diesem Fall die Trockeneisreinigung besorgen. Was die Vorteile bei diesem Reinigungsverfahren ist und wie es läuft, kann man im Folgenden im Artikel sehen.

So funktioniert die Trockeneisreinigung

Bei der Trockeneisreinigung arbeitet man wie die Fachsprache schon verrät, mit Trockeneis. Mittels Druckluft wird das Trockeneis mit einem hohen Kompression auf die Fläche aufgetragen, die gesäubert werden soll. Der Reingungseffekt entsteht bei der Trockenreinigung durch die sehr hohe Kälte. Durch die Temperatur nämlich wird der Schmutz sowie andere Anhaftungen sofort spröde und wird durch die Pressluft auf Anhieb entfernt bzw. löst sich das Trockeneis von selber wieder auf. Der große Nutzen bei dem Verfahren ist die milde Auswirkung. So kommt es wie bereits schon genannt, zu keinen Rückständen durch ein Reinigungsmittel beziehungsweise aber auch durch Feuchte. Das Eine und auch das Andere, dass sowohl keinerlei Rückstände beim Reinigungsmittel und bei der Feuchte entstehen, schützt zudem auch die Oberfläche.

Was ist Trockeneis bei der Trockeneisreinigung?

Trockeneis besteht aus Kohlendioxid, genauer aus flüssigem Kohlendioxid. Es ist atoxisch und ebenso nicht schädlich für die Natur und kann daher bedenkenlos eingesetzt werden. Zur Herstellung vom Trockeneis wird das CO2 in den Pelletizer gefördert sowie entspannt. Dadurch kommt es zur Entstehung von Trockeneis bei einer Temperatur von minus 78.5 Grad. Damit man es auftragen kann, wird es in 3 mm große Stücke durch eine Matrize gedrückt. Die Größenordnung entspricht hierbei etwa einem Reiskorn. Aufgrund der stark kühlenden Wirkung und den Funktionen wie keinerlei Reste und Feuchte, eignet sich das Trockeneis keinesfalls nur äußerst gut für die Trockeneisreinigung, sondern wird ebenso in anderen Bereichen eingesetzt, wie zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie.

Maschine zur Trockeneisreinigung

Zur Herstellung und zum Auftragen vom Trockeneis gebraucht man bei diesem Reinigungsverfahren eine spezielle Maschine. Diese Anlage gibt es in verschiedenen Größenordnungen und mit unterschiedlichen Eigenschaften von mehreren Herstellern. Es handelt sich dabei um eine portable Anlage die mit Reifen ausgestattet ist, was besonders bei diversen Arbeitsstellen von Vorteil ist. So kann man sie schließlich jederzeit einfach zur gewünschten Arbeitsstätte schieben. Ein zusätzlicher Nutzen ist die Lanze über die das Trockeneis bei der Trockeneisreinigung übertragen werden kann. Durch die Lanze sowie die Schlauchlänge, erhöht sich der Arbeitsradius bei der Reingung zusätzlich ohne dass man die Maschine in Bewegung setzen muss.

Posted on

Auf einem Trampolin zu hüpfen, bereitet viel Freude 

Auf einem Trampolin zu hüpfen macht zum einen natürlich gigantischen Spaß. Auf der anderen Seite sind alle Trampolinbesitzer beschäftigt und sogar ein sportlicher Faktor wird nicht außer Acht gelassen. Das ist ein Grund mehr, wieso dermaßen viele sich ein Trampolin kaufen wollen und dieses ist qualitativ erstklassiger, als eine klassische Hüpfburg. Selbst auf diese schauen Erwachsene auch immer mal wieder mit Vergnügen vorbei, sodass es doch klar war, dass nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Erwachsene Spaß an dem Trampolin rechteckig haben werden. Gehören Sie auch dazu? trampolin_rechteckig_

Trampolin rechteckig

Ein Trampolin rechteckig kann tatsächlich in beinahe jedem Garten einen Platz finden, sodass man auf dieses nicht verzichten sollte, wenn man auf Freude und Springen gleichzeitig wert legt. Ob Spitzentrampolinspringer, Kinder oder Ausgewachsene, auf dem Trampolin haben einfach etliche Menschen gleichzeitig viel Freude. Das scheint ein Grund dafür zu sein, dass ein Trampolin rechteckig immer weiter auf dem Vormarsch ist und mehr Gärten ein Bild von einem Trampolin widerspiegeln. Zumal die Zeiten vorbei sind, wo die Trampoline zu teuer waren und heute sind sie beträchtlich bezahlbarer, was den Hype natürlich umso schöner erscheinen lässt. Aus diesem Anlass verstehen viele Leute natürlich, weshalb das Trampolin rechteckig auf dem Vormarsch zu sein scheint und derart viele Personen im Garten, vor dem Eigenheim oder auf einer öffentlichen Grünfläche, dem Trampolin frönen wie auch einen Raum bieten.

Erfahren Sie mehr unter: https://trampolin-profi.de/trampolin-rechteckig

Das Trampolin rechteckig steht für Spaß und Vielfalt

Ein Trampolin ist doch in jedem Fall eine tolle Alternative zum klassischen Sport im Sportunterricht. Aber auch im Gegensatz zur Konsole entzückt das Trampolin auf allen Ebenen, sodass man wirklich viel Freizeit mit dem sportlichen Turngerät verbinden kann, aber alles, um mehr Freude und Abwechslung genießen zu können. Langweilig dürfte es auf dem Trampolin rechteckig gar nicht werden, wenn man überlegt, wie viel Freiraum man mit Tricks und aussergewöhnlichen Figuren haben kann. Da wäre der Doppelsalto, der Salto, ein Handstand, die Schraube oder einfach nur, reines Hüpfen und Spaß haben. Wie wäre es denn, vom Trampolin rechteckig aus einen Basketball in den Korb zu befördern? YouTuber machen es bereits.

Ein rechteckiges Trampolin sollte in den meisten Gärten passen, kann leicht im Auto befördert werden oder im Vorgarten gestellt werden. Fakt ist, dass hier reichlich Freude sicher ist und selbstverständlich auffällt, wie viel Freude nicht nur Teenager mit dem Trampolin rechteckig haben werden. Denn das Trampolin begeistert auf allen Ebenen auch Erwachsene und steht für Spaß samt Abwechslung und Vielfalt. Und haben Sie schon eines oder überlegen Sie noch?

Posted on

Electra Fahrrad – ein Fahrrad, welches außergewöhnlich ist

Das Fahrrad, für viele Mitmenschen ein Fortbewegungsmittel, um einfach nur schnell von A nach B zukommen. Für andere hingegen ist das Fahrrad Ihr Baby. Genau aus diesem Grund wird dann ein spezielles Fahrrad, wie ein Electra Fahrrad gekauft. Der große Unterschied bei einem Electra Fahrrad ist die Individualität und das einzigartige Design.electra_fahrrad

Flexibilität bei einem Electra Fahrrad sichergestellt

Weil alle Verbraucher unterschiedliche Vorstellungen von einem perfekten Fahrrad haben, gibt es ein Electra Fahrrad in den verschiedensten Modellen. Dazu zählen beispielsweise die Modelle Cruiser, Townie, Amsterdam oder Townie Go. Das Modell Amsterdam trumpft mit seiner modernen Flat-Foot-Technology. Diese sorgt dafür, dass der Radler ständig eine korrekte Sitzposition hat. Ganz nebenbei ist diese Technologie noch patentiert. Also so bei einem normalen Fahrrad nicht erhältlich. Des Weiteren fällt bei einem Modell aus der Reihe Electra Fahrrad die Leichtigkeit vom Rahmen auf und der überaus komfortable Einstieg. Somit können auch ältere Menschen bequem mit solch einem Fahrrad die Welt erobern. Damit gibt es ein Fahrrad aus der Serie Electra Fahrrad aber nicht zufrieden. Das bedeutet, Selbst die Kleinsten, die in der heutigen Zeit schon schnell das Fahrradfahren erlernen, profitieren davon. Denn jedes Kinderfahrrad ist mit der Flat-Foot-Technik ausgestattet. Diese Technik besagt, dass die Kinder stets ein Bein flach auf den Boden aufstellen können. So werden Verletzungen und Stürze auf ein Minimum reduziert. Somit kann jeder Nutzer von einem Electra Fahrrad bequem zur Arbeit radeln oder in aller Ruhe einen entspannten Ausflug unternehmen. Durch die besondere Geometrie der Electra Fahrräder fällt jeden Nutzer das Treten der Pedale sehr leicht.

Wie sieht ein Electra Fahrrad aus?

Das Beste an einem Electra Fahrrad ist, das der Nutzer entscheidet, wie sein Fahrrad daherkommt. Das bedeutet, Sie können zwischen einer Vielzahl an Farbkreationen wählen. Zusätzlich bestimmen Sie, ob Ihr Fahrrad einen Halb- oder Vollkettenschutz und Schutzbleche besitzen soll. Selbstverständlich besteht für Sie die Möglichkeit, Ihr Fahrrad durch coole Accessoires aufzupeppen. Das kann beispielsweise ein Wasser abweisender Sattelbezug oder eine Klingel, aus früheren Jahren sein. Auch eine Lenkerblume oder eine Blumengirlande, die zwischen den Speichen gewickelt wird, ist bei diesem Fahrrad möglich.

Wie bekomme ich ein Electra Fahrrad?

Um solch ein Fahrrad käuflich zu erwerben, müssen Sie keine großen Anstrengungen unternehmen. Das heißt, Sie gehen einfach ins Internet geben Electra Fahrrad ins Suchfeld ein und klicken auf Suchen. Schon wird Ihnen eine breite Auswahl an Fahrrädern, aus der Reihe Electra gezeigt. Sollten Sie nicht fündig werden, scheuen Sie sich nicht mit den Mitarbeitern in Kontakt zu treten. Denn die Divise heißt, jeder bekommt sein individuelles Fahrrad.

 

Posted on

Hüttendorf in der Alm

huettendorfImmer mehr Menschen zieht es in die Alm. Ob es ein Urlaub im Luxus-Chalet oder ein Hüttenurlaub in der Alm- oder Berghütte ist, die Alm ist beliebter denn je zuvor. In Österreich, der Schweiz, Deutschland und in Südtirol verkörpern diese Hüttendörfer und Almdörfer einen nostalgischen Flair, der sich paart mit Gemütlichkeit, Luxus und einer ganz besonderen Romantik. Die in den Alpen liegenden Dörfer erwecken sofort die Sehnsucht nach der freien Natur, nach der Ursprünglichkeit und nach Authenzität. Unabhängig davon, ob man nun mit der Familie unterwegs ist, ob man als Gruppe verreist oder ob als Paar auf der Suche nach einer romantischen Hütte ist, hier werden wunderschöne Dörfer in den Bergen einen unvergesslichen Almurlaub garantieren. Es ist für jeden was dabei, dem Flair vom Hüttendorf verfällt jeder.

Tagungen im Hüttendorf

Auch Tagungen sind hier möglich. Wenn man sich dafür entscheidet, in einem Hüttendorf zu tagen, wird das ein unvergessliches Erlebnis im gemütlichen Ambiente. Die Umgebung wirkt beruhigend und der einmalige Panoramablick inspiriert zu neuen Ideen. Auch kann man die Schulung oder den Tagung perfekt mit einer Wanderung durch die Alm kombinieren. Schon früh am Morgen wird eine Wanderung unternommen, die dann mit einem gemeinsamen Frühstück beendet wird. Ein Hüttendorf eignet sich dabei sowohl für kleine Feste als auch für große Events und bietet die passende Location. So ist es egal, ob es sich um eine stimmungsvolle Geburtstagsparty, eine romantische Hochzeit oder eine ruhige Weihnachts- oder Firmenfeier handelt – jeder Anlass ist hier passend.

Neben der atemberaubenden Atmosphäre und dem einmaligen Panoramablick erwartet einen hier die typische Gastfreundschaft der Alm, die sich perfekt paart mit der tirolischen Kulinarik und dem Genuss. So gibt es hier Tiroler Schmankerl, der herzhaft den Gaumen erfreut sowie eine Gastfreundschaft, die es so nirgendwo anders zu finden gibt. In einem Hüttendorf gibt es Mittag- und Abendessen, so dass hier kein Wunsch offen und kein Magen leer bleibt. Danach lädt ausgelassene Stimmung zum Feiern ein.

Highlights für jeden im Hüttendorf

Aber auch an Aktion und Adrenalin fehlt es hier nicht. Neben einer gemütlichen Wanderung kann man sich auch auf waghalsige Ski- und Snowboardfahrten wagen und unter der Sonne den Berg hinunter rasen. Dabei gibt es verschiedene Schwierigkeitsgrade, so dass auch der größte Adrenalinjunkie garantiert auf seine Kosten kommt. Es bietet sich daneben an, von einem Hüttendorf zum nächsten zu wandern, um immer neue Leute kennenzulernen und wunderschöne Erinnerungen zu sammeln. Hier macht man Urlaub an einem Ort, an dem es keinen Stress und keine Sorgen gibt, und wo man sich einfach fallen lassen kann. Das Hüttendorf bietet für jeden Urlaub die passende Atmosphäre. So werden Sie einen Urlaub im Hüttendorf niemals vergessen.

Posted on

Eine Non Skalpell Vasektomie

Es kann mehrere Gründe haben, warum Pärchen sich entschließen keine Kinder mehr zu bekommen. Manche haben bereits Kinder und sind mit der Anzahl zufrieden, andere wollen generell keine eigenen Kinder oder möchten aus bestimmten Gründen, wie z.B. im fortgeschrittenen Lebensalter, kein Risiko eingehen. Da sind sich die Partner zumeist sehr schnell einig, dass eine Vasektomie eine angemessene Option ist. Allerdings wird auch heutzutage dies leider noch viel zu häufig der Frau zugeschoben. Etliche Männer denken, sie wären weniger männlich, wenn sie eine Sterilisation -eine sogenannte Vasektomie- an sich durchführen lassen. Dies ist natürlich Unsinn, denn der Mann verliert anschließend genauso wenig seine Männlichkeit, wie die Frau die Weiblichkeit verlieren würde. Jedoch hat die Sterilisation beim Mann erhebliche Vorzüge, z.B. kann in diesem Fall eine Non Skalpell Vasektomie durchgeführt werden.

Wie läuft die Non Skalpell Vasektomie genau?

Bei der gewöhnlichen Vasektomie werden die Samenleiter durch kleine Schnitte am Hodensack freigelegt und ein Stück des Samenleiters entfernt. Im Gegensatz zu einer Sterilisation der Frau ist jene Methode viel günstiger und verläuft meistens komplikationslos.

Bei der sogenannten Non Skalpell Vasektomie wird das Risiko sogar noch weiter verringert, da die Haut am Hodensack weniger als 10 mm geöffnet wird. Mit speziellen Instrumenten wird danach der Samenleiter abgeklemmt. Um eine spontane Rekanalisation, also einer neuen Durchgängigkeit, nach der Vasektomie zu verhindern, werden in bestimmten Intervallen Ejakulationsproben untersucht und bei Bedarf wird nachbehandelt. Probleme oder Beschwerden treten bei der „normalen“ Vasektomie nur sehr selten auf, bei der Non Skalpell Vasektomie sogar noch seltener.

Vorteile der Non Skalpell Vasektomie bei Männern im Vergleich zu der Tubensterilisation bei Frauen

Natürlich ist der Eingriff der Non Skalpell Vasektomie an sich bereits viel komplikationsärmer und auch leichter als der Eingriff bei Frauen, da die Geschlechtsorgane außerhalb des Körpers liegen. Dadurch ist auch die Aussicht auf Schmerzen nach einem Eingriff deutlich geringer. Da die Kosten für Sterilisationen seit einigen Jahren nicht mehr von den Versicherungen übernommen werden, ist der finanzielle Aspekt auch nicht außer Acht zu lassen. Die Non Skalpell Vasektomie ist in der Regel ein gutes Stück günstiger als der Eingriff beim weiblichen Geschlecht. Allerdings ist die Rückoperation etwas teurer. Aber ebenfalls das ist ein gewaltiger Vorteil: die Non Skalpell Vasektomie, aber auch die „herkömmliche“ Vasektomie, kann abermals rückgängig gemacht werden und der Mann ist anschließend wieder zeugungsfähig. Dadurch ist die Vasektomie ebenfalls für Singel-Männer, die eine ungewollte Schwangerschaft, zum Beispiel nach einem One-Night-Stand, ausschließen möchten, äußerst attraktiv.
Wer sich also für die Vasektomie entschließt, sollte sich auch über die Möglichkeit der Non Skalpell Vasektomie informieren, denn die Vorteile sprechen für sich.

Posted on

Bering Herrenuhr – grazil, anmutig, vielfältig

Dass die Marke Bering bei der Herstellung von Uhren mittlerweile ein breites und angesehenes Spektrum umfasst, ist in der Kennerwelt kein Geheimnis mehr. Eine Uhr kann das komplette Outfit, welches man am Körper trägt, maßgeblich aufwerten, sei es nun bei wichtigen Terminen oder einfach beim Schlendern durch die Stadt – für viele Menschen ist die Uhr der erste Blickfang, der ihnen ins Auge fällt. Doch was genau macht die Bering Herrenuhr so schmeichelhaft, anziehend und elegant? In erster Linie sind es mehrere Faktoren, die zur großen Popularität der Bering Herrenuhr führen.

Die Bering Herrenuhr gibt es in vielen Variationen – für jeden Geschmack etwas dabei

So individuell wie die Charaktere der unterschiedlichen Uhrenträger selbst sind, so individuell sind auch die Uhren in Bezug auf Nutzung einerseits und Design andererseits gestaltet. Von Solaruhren über Automatische Uhren, Radiouhren und Uhren aus Titan umfasst die Uhrenherstellung der Bering Herrenuhr alle Bereiche und alle Sinne und Zwecke, die diese abdecken sollen.
Doch auch optisch können sich die Bering Herrenuhr in jedem Fall sehen lassen: Das schlanke Design und die edle Farbverarbeitung der verschiedenen Metalle verleiht dem Träger eine elegante Aura, die sowohl mit Anzug als auch mit schlichterer Kleidung kombinierbar ist.

Die Alltagstauglichkeit und Visualität

Durch grazile Verarbeitung der Passform passt sich die individuell verstellbare Uhr dem Arm des Trägers mühelos an – in den meisten Fällen ist die Uhr tatsächlich kaum spürbar und somit für die unterschiedlichsten Situationen gewappnet, ohne, dass man zeitaufwendige An- und Ausziehprozeduren über sich ergehen lassen muss.  Weiterhin beweist die Wasserdichtigkeitszertifizierung der Uhr, dass diese auch Regen andere kleinere Mengen an Flüssigkeit mühelos verkraften sein, was ebenfalls für die Bering Herrenuhr spricht und durch jahrelange Tradition und Arbeit beim Prozess der Herstellens optimiert wurde. Auch sind sowohl Datum als auch Wochentag direkt auf den ersten Blick am Handgelenk ablesbar, was sich insbesondere dann als nützlich erweist, sollte es im Alltag einmal schnell gehen. Diese Harmonisierung von Optik und Bequemlichkeit ist auch für den Träger sofort deutlich spürbar, da er beide Faktoren in ihrer verschmolzenen Vollkommenheit erhält.

Die qualitative Haltbarkeit der Bering Herrenuhr

Die Marke Bering hält sich nicht nur wegen ihrer neuen und innovativen Ideen auf dem Markt, sondern auch wegen des hohen Anspruchs an Qualität, den sie an sich selbst stellt. So ist es durch jahrelange Tradition, Kommunikation und Teamarbeit zu dem Ergebnis gekommen, das sich viele Liebhaber von Uhren lange gewünscht haben – und die Umsetzung ist auch insofern gut gelungen, als dass alle Käufer sicher gehen können, dass durch die qualitativ strenge Auswahl an Rohstoffen und die hochwertige Verarbeitung die geliebte Uhr mit Sicherheit einige Zeit ein Begleiter sein wird.

Posted on

Die Whirlpool Badewanne

Whirlpool BadewanneWer über eine Neugestaltung der Badewanne nachdenkt, sollte sich unbedingt eine Whirlpool Badewanne zulegen. Denn diese wirkt sich positiv auf das gesamte Wohlbefinden aus. Nach einem stressvollen Tag stellt die Whirlpool Badewanne die Möglichkeit dar, sich richtig zu entspannen. Denn im Gegensatz zu einer gewöhnlichen Badewanne hat die Whirlpool Badewanne zusätzlich einen therapeutischen Effekt.

Whirlpool Badewanne – Geschichtliches

Vorkommende Quellen und sonstige Wasserstellen wurden schon in früheren Zeiten als Orte der Entspannung und Hygiene genutzt. Dabei handelte es sich entweder um heiße oder um kalte unterirdische Wasserquellen. Die ersten Badewannen entstanden im Rom, und zwar in öffentlichen Bädern, in denen die Durchblutung mit Hilfe von Striegeln gefördert wurde. Die Badewanne, die wir heute kennen, stellt eine Erfindung des frühen 20. Jahrhunderts dar. Ein Whirlpool mit einer portablen Hydrotherapiepumpe entstand in den 50-er Jahren in den Vereinigten Staaten. Dieser wurde von den italienischen Brüdern Jacuzzi hergestellt. Der Whirlpool mit eingebauter Pumpentechnik folgte schließlich in den 60-er Jahren. Eine Whirlpool Badewanne stellt eine Badewanne mit integriertem Pump- bzw. Düsensystem dar.

Funktionsweise der Whirlpool Badewanne

Die Funktionsweise einer Whirlpool Badewanne mit integriertem Whirlsystem ist im Grunde sehr einfach. Diese benötigt wie eine herkömmliche Badewanne einen Wasserzulauf bzw. Wasserablauf. Im Vergleich zu der herkömmlichen Badewanne braucht die Whirlpool Badewanne jedoch einen zusätzlichen Stromanschluss. Dieser dient zur Inbetriebnahme der Wasser- bzw. Luftmassage sowie für die Zusatzausstattungen, wie z.B. die Farblichttherapien.
Solch eine Badewanne besitzt eine integrierte Pumpe, über deren Einlaufdüsen das Wasser angesaugt und mit Luft gemischt wird. Über kleine Wirbeldüsen wird das mit Luft gemischte Wasser wieder in die Wanne zurückgeführt. Beim Wassersystem befinden sich die jeweiligen Düsen meist an den Innenwänden der Whirlpool Badewanne. Beim Luftsystem befinden sich die Massagedüsen im Wannenboden. Die punktgenaue Massage hängt von dem jeweiligen Modell der Wanne ab, sowie von der Ausführung Die Massagewirkung kann sich dabei auf die gesamte Länge der Wanne ausstrecken.

Zusatzausstattung der Whirlpool Badewanne

Die Badewanne kann je nach Modell auch mit Zusatzfunktionen ausgestattet sein. So kann diese mit einer Zusatzfunktion ausgestattet sein, welche die ausströmende Luft aufwärmt. Die Farblichttherapie stellt ebenfalls eine sinnvolle Funktion dar. Diese besteht aus einer Reihe LED-Leuchten. Die Leuchten färben das Wasser unterschiedlich ein. Die Farblichttherapie führt nachweislich zu der Verbesserung der Stimmung, wodurch das Wohlbefinden gesteigert werden kann. Daneben ist ein integriertes Radio möglich. Ansonsten gehören Armaturen zur Zusatzausstattung. Wenn diese fehlen, wird die Wanne über die Wassermassagedüsen befüllt. Ein plätschernder Wasserfall stellt dabei ein besonderes Extra dar. Eine Ausstattung mit Kopfstütze kann entweder integriert oder separat ergattert werden. Die Zusatzausstattung kann bis zu Luxusausführungen reichen, die eine Kombination aus Whirlwannenmassage und Fernsehempfang darstellen. Dabei steht ein ausfahrbares Display zur Verfügung.

Posted on

Gebrauchte Europaletten – was soll man damit anfangen?

Jeder kennt sie und die meisten hatten wohl auch schon welche zu Hause rumstehen – Gebrauchte Europaletten. Die meisten von Ihnen kennen das Problem: man lässt sich etwas nach Hause liefern, weil man keine Möglichkeit hat es selbst zu transportieren, die Wenigsten haben ja auch einen Transporter zur Verfügung. Das Bestellte wird meist auf Paletten geliefert, damit es keinen Schaden nimmt. Sie packen Ihre Bestellung aus und bauen sie auf. Danach stehen allerdings die Überreste der Verpackung bei Ihnen rum: Folie kann in einem gelben Sack entsorgt werden, Pappe im Altpapiermüll. Was bleibt: Gebrauchte Europaletten. Sie nehmen viel Platz weg und werden meist auch nicht wieder abgeholt. Was soll man also mit diesen Dingern tun?

Gebrauchte Europaletten entsorgen

Europaletten kann man entweder an den Verkäufer zurückgeben, wofür man aber wieder einen Transporter oder Hänger benötigt. In diesem Fall würde man auch das Pfand der Paletten zurückbekommen, meist um die 25 Euro pro Palette, welches man beim Kauf zu den Lieferkosten dazubezahlt hat.

Natürlich kann man gebrauchte Europaletten auch als Brennholz benutzen, wenn man zu Hause einen Ofen hat, oder als Grillholz für den Sommer. Allerdings wäre dies wohl eine ziemliche Verschwendung. Und so viel Geld für ein wenig Brennholz? Das geht auch billiger. Und auch für gebrauchte Europaletten gibt es eine viel bessere Verwendungsmöglichkeit, die gleichzeitig auch noch Geld spart: Europaletten als Wohnaccessoire!

Gebrauchte Europaletten als Wohnaccessoires

Die Paletten sind beim Transport ja meist auch in Folie gewickelt, weshalb sie auch gebraucht noch wie neu aussehen können. Damit lassen sich tolle „Möbel“ ganz einfach selbst herstellen.

Der „Klassiker“ unter den Palettenmöbeln ist wohl das Außenbereichsofa mit passendem Tisch. Es ist nicht nur eine günstige Methode um an eine neue Sitzgelegenheit zu kommen und die störenden Paletten los zu werden, es ist auch eine gute Möglichkeit das Sofa ganz nach den eigenen Wünschen und Bedürfnissen zu fertigen. Man hat so die Gelegenheit Größe und Farbe individuell zu wählen. Zudem ist es, egal für welches Design man sich entscheidet, ein absoluter Hingucker.

Sollte es etwas für die Familie sein, empfiehlt sich ein „Schaukelbett“, was aber wohl im Sommer meist von den kleinen besetzt sein wird. Natürlich kann man ein Schaukelbett auch im Haus aufhängen, aber bei warmem Wetter unter einem Baum im Schatten zu entspannen ist bestimmt viel schöner. Einfach gebrauchte Europaletten aneinander befestigen bis die gewünschte Größe erreicht ist, eine passende Matratze auflegen und die Stricke, die zur Befestigung am Baum dienen, an den Seiten festbinden. Fertig. Und das Beste ist, dass Sie sich nicht wie bei einer Hängematte mühsam „herausschälen“ müssen. Natürlich sind dies nicht alle Verwendungsmöglickeiten, es gibt noch zahllose andere.

Seien Sie kreativ oder schauen Sie sich im Internet nach Inspirationen um: Hier gibt es gebrauchte Europaletten.

Posted on

Espressomaschine mit Siebträger

Wahre Espressoliebhaber werden eine Espressomaschine mit Siebträger nicht umgehen können. Denn durch diese wird die Zubereitung von Espresso zu einem wahren Ritual. Der so zubereitete Espresso lässt einfach keine Wünsche übrig. Doch bei der riesigen Auswahl an verschiedenen Modellen sowie den diversen Herstellern fällt es gar nicht so leicht, die richtige Espressomaschine mit Siebträger für sich auszuwählen.
Kaufkriterien beim Kauf einer Espressomaschine mit Siebträger
Damit der Espresso auch den richtigen Geschmack bekommt, müssen beim Kauf der Espressomaschine einige Kriterien beachtet werden. So müssen der Wasserdruck, der Wassertank und der Kaffebehälter sowie deren Abnehmbarkeit optimal sein. Daneben spielen die Qualität des Mahlwerkes, die Adjustierungsmöglichkeit und die Qualität des Milchaufschäumers eine sehr wichtige Rolle, da diese über die Qualität des Espressos entscheidend sind. Die preislichen Unterschiede bei den jeweiligen Modellen liegen in manchen Fällen ziemlich weit auseinander und spielen nicht unbedingt die ausschlaggebende Rolle dar.

Funktionsweise der Espressomaschine mit Siebträger

Jede Espressomaschine mit Siebträger besitzt im Grunde dasselbe Funktionsprinzip:
Das Wasser in der Espressomaschine wird durch Gas, einen Wärmetauscher oder einen beheizten Kessel auf mindestens 90°C erhitzt und anschließend mit einem Druck von 9 bar durch ein fein gemahlenes Espressomehl geleitet. Dieser Druck wird durch einen Hebel oder eine elektrische Pumpe erzeugt. Bei den mittlerweile veralteten Systemen sorgt der Wasserdampf mit einer zu hohen Temperatur sowie einem niedrigen Druck für die Gewinnung des Espressos. Damit der Espresso nicht an Stärke verliert, wird das Kaffeepulver mittels einem Kaffeestamper, auch Tamper genannt, zusammengepresst. Diese Aufgabe übernimmt bei den modernen Espressomaschinen ein Brühstempel. Aus diesem läuft gleichzeitig das Brühwasser heraus.

Der optimale Druck beim Brühvorgang

Die meisten heutigen Espressomaschinen mit Siebträger werden durch eine elektrische Pumpe betrieben. Diese ist für das Druckerzeugnis zuständig. Daneben gibt es auch Modelle mit einem Hebel, der manuell bedient wird. Die kleineren, für den Haushalt geeigneten Modelle, enthalten Siebträger mit dem sogenannten Cremaventil, welches die Aufbereitung des Wassers erst dann zulässt, wenn die Pumpe einen Druck von 10 bar erreicht hat. Als optimal gilt der Druck von 9 bar, obwohl die meisten Modelle vorab auf 12 bar ausgerichtet sind. Der optimale Druck ist sehr wichtig, da dieser für die Crema verantwortlich ist, die sich auf der Kaffeeschicht bildet.
Welches Modell der Espressomaschine mit Siebträger?
Heutzutage wird zwischen den Kolben- oder Manuellen Espressoautomaten, den Supervollautomaten und den Vollautomaten unterschieden. Daneben gibt es Modelle der neuen Generation, die auf der sogenannten Dualboilertechnik basieren. Bei diesen sorgt ein großer Dampfkessel oder einige kleine Brühkessel dafür, dass die Temperatur immer konstant bleibt. Daneben gibt es die sogenannten Thermoblock Espressomaschinen sowie weitere Modelle, die meist etwas kostspieliger sind.

Welche Kaffesorte eignet sich für die Espressomaschine mit Siebträger?

Für alle erhältlichen Modelle der Espressomaschine mit Siebträger können jegliche Espressoarten benutzt werden. Dabei muss immer dafür gesorgt werden, dass vor jedem Brühvorgang der Kaffee frisch gemahlen wird. Daher spielt bei der Geschmacksqualität des Espressos eine gute Mühle mit feiner Mahlung eine sehr wichtige Rolle, um das richtige Ergebnis zu bekommen.